Montag 15.07.2024. Es sind Ferien Egon , Waldemar , Bonaventura , Wladimir , Donald und Egino
Unterhaltung Enzyklopädie Spiele
PaduServer » Unterhaltung » Witze » Witze über Ärzte

Witze über Ärzte

Sie befinden sich jetzt in der Kategorie Witze über Ärzte. Aktuell finden Sie 10 Witze zum Thema Witze über Ärzte, die wir ständig für Sie erweitern.

Arzt nach der Untersuchung zum Patienten: "Tja, Sie haben nur noch 6 Monate zu leben." Patient erschrocken: "Kann ich irgend etwas tun?"

Arzt: "Ja, hören Sie auf zu rauchen, zu trinken und lassen Sie die Finger von den Frauen."

Patient: "Und dann lebe ich länger?" Arzt: "Ne das nicht, aber es kommt Ihnen länger vor."
Warum geht eine Glühbirne zum Arzt?

Sie hat Lampenfieber!
Kommt eine Blondine mit der abgeschossenen Fingerkuppe ihres linken Zeigefingers in die Notaufnahme des Krankenhauses. Fragt der diensthabende Arzt: "Wie ist denn das passiert?

Antwortet die Blondine: "Ich wollte Selbstmord begehen!" Fragt der Arzt entgeistert: "Selbstmord – indem Sie sich den Finger abschießen?"

"Blödsinn!" sagt die Blondine, "Erst habe ich mir die Pistole an die Brust gehalten. Dann dachte ich mir: Du hast doch erst 10.000 € für eine Brustvergrößerung ausgegeben. Da habe ich mir dann doch nicht durch die Brust geschossen!"

"Und was dann?" fragt der Arzt. "Dann habe ich mir die Pistole in den Mund gesteckt," sagt die Blondine, "aber dann fiel mir ein, dass ich ja erst vor ein paar Monaten 5.000 € für meine neuen strahlenden Zähne bezahlt habe. Da hab ich mir dann doch nicht in den Mund geschossen!"

"Ja, aber wie ... ?", fragt der Arzt. Erklärt die Blondine: "Dann habe ich mir die Pistole in das Ohr gesteckt. Ich dachte mir aber, dass das einen ziemlich lauten Knall geben wird und da habe ich vor dem Abdrücken den Finger in das andere Ohr gesteckt ..."
Der Arzt spricht zum Patienten: "Trinken Sie mal 4 Wochen keinen Alkohol, dann sehen wir, ob sich ihre Krankheit bessert."

"Könnte ich nicht lieber 4 Wochen lang doppelt so viel Alkohol trinken und wir sehen dann, ob meine Krankheit sich verschlimmert?", entgegnete der Patient.
Der Arzt zum Patienten: "Leider kann ich die Ursache Ihrer Krankheit nicht finden, aber vielleicht liegt es am Alkohol."

"Gut, dann komme ich wieder, wenn Sie nüchtern sind!"
Eine Frau kommt mit geschwollenem Gesicht zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, was soll ich nur tun? Mein Mann schlägt mich immer, wenn er vom Trinken nach Hause kommt."

Der Arzt rät: "Kochen Sie sich einfach einen Kamillentee und gurgeln sie diesen, wenn ihr Mann nach Hause kommt. Gurgeln Sie bis er eingeschlafen ist. Und in einem Monat kommen Sie bitte zum Kontrollbesuch."

Bei der Kontrolle ist sie überglücklich. "Herr Doktor", sagt sie, "Ihr Rat hat Wunder gewirkt! Mein Mann hat mich seitdem ich den Kamillentee gurgle nicht einmal geschlagen!"

Da meint der Arzt: "Wusste ich's doch! Es war nicht der Alkohol, sondern ihr freches Mundwerk ..."
Der Arzt erklärt dem Patienten mit besorgter Miene: "Sie müssen unbedingt mit dem Trinken aufhören. Ihre letzte Blutprobe hat sich verflüchtigt, bevor ich sie untersuchen konnte!"
Arzt: "Also, Herr Meier, Sie sind ja schon wieder betrunken, habe ich ihnen nicht gesagt nur eine Flasche Bier pro Tag?"

Meier: "Ja glauben Sie eigentlich Sie sind der einzige Arzt zu dem ich gehe!"
"Das Ergebnis ist eindeutig", sagt der Arzt nach der Untersuchung zu dem Herrn in den Fünfzigern. "Ihrem Gesundheitszustand nach müssen Sie eines aufgeben: die Frauen oder den Wein. Was werden sie tun?"

"Ich möchte doch lieber von Fall zu Fall entscheiden – dem Jahrgang nach."
Der Arzt sagt zu seinem Privatpatienten: "So, nun wollen wir mal die Reflexe testen. Bitte sehr, die Rechnung!"
1