Dienstag 25.06.2024.
Unterhaltung Enzyklopädie Spiele
PaduServer » Unterhaltung » Zitate » Zitate über Arbeit und Faulheit

Zitate über Arbeit und Faulheit

Sie befinden sich jetzt in der Kategorie Zitate über Arbeit und Faulheit. Momentan Hier finden Sie 15 Zitate zum Thema Zitate über Arbeit und Faulheit, den wir noch für Sie erweitern.

 
Wenn ich nichts zu tun habe, arbeite ich.

Autor: Čapek Karel
Ich weiß nicht einmal genau, wie viel Geld ich habe, ich brauche nicht mehr. Jede Sekunde werden meine Songs irgendwo gespielt oder unsere Musik verkauft.

Autor: John Lennon
Es ist Zeit für die Arbeit und für die Liebe. Es gibt nichts anderes.

Autor: Coco Chanel
Ich bin der Schlechteste in dem, was ich am besten kann, und ich fühle mich gesegnet für dieses Geschenk.

Autor: Cobain Kurt
In der Arbeit und im Wissen liegt unsere Rettung.

Autor: Rieger František
Es gibt nichts wirklich Wertvolles, das ohne Arbeit und Mühe erreicht werden kann.

Autor: Addison Joseph
Nichts zerstört den menschlichen Körper so sehr wie ständige Untätigkeit.

Autor: Aristoteles
Da der Mensch nicht ununterbrochen arbeiten kann, braucht er Ruhe, aber Ruhe ist nicht das Endziel.

Autor: Aristoteles
Ein Slacker ist jemand, der nicht einmal so tut, als würde er arbeiten.

Autor: Allais Alphonse
Faul zu sein bedeutet, etwas zu unterlassen, was man tun sollte, und stattdessen zu scheißen. Untätig sein heißt, gar nichts zu tun und doch nichts zu wollen.

Autor: Čapek Karel