Freitag 21.06.2024.
Unterhaltung Enzyklopädie Spiele
PaduServer » Unterhaltung » Zitate » Zitate über die Welt

Zitate über die Welt

Sie befinden sich jetzt in der Kategorie Zitate über die Welt. Momentan Hier finden Sie 11 Zitate zum Thema Zitate über die Welt, den wir noch für Sie erweitern.

 
Die Deutschen haben viele schöne Märchen, und trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, haben sie auch die grausamsten Konzentrationslager der Welt.

Autor: Remarque Erich Maria
Wenn ein Mensch etwas aus Liebe zur Welt tut, wird die Welt dafür sorgen, dass er es nicht wieder tut.

Autor: Aischylos
Ich glaube, dass die Zivilisation nichts taugt, wenn sie keine Kultur hat. Der Mensch braucht nicht nur körperlichen Komfort, sondern auch geistigen Komfort, um glücklich und zufrieden zu sein. Kultur und Zivilisation müssen Hand in Hand gehen.

Autor: Werich Jan
Es gibt heute so viele Bücher auf der Welt, dass Gott bei der nächsten Flut wahrscheinlich nicht Wasser, sondern Papier verwenden wird.

Autor: Remarque Erich Maria
Das Universum ist die Gesamtheit aller einfachen physischen Körper.

Autor: Avicenna
Alle Geheimnisse der Welt konnte ich erklären, vom dunklen Staub der Erde bis zum Zenit. Ich habe mich von den Fesseln des Denkens und der Täuschung befreit. Ich kann das Geheimnis des Todes nicht lösen!

Autor: Avicenna
Die großen Worte, das Pathos, die Monumentalität der Gemälde und Denkmäler wurden nicht in den Längen- und Breitengraden des Landes geboren, das Smetana Meine Heimat nannte. Große Worte haben bei uns immer ein gesundes Misstrauen geweckt.

Autor: Werich Jan
Und doch war die Welt jeden Tag um ein Haar besser als gestern, obwohl die Menschen verdammt viel dafür tun, dass es so ist.

Autor: Werich Jan
Weil jeder Tag ein guter Tag ist, weil das Wesen der Welt in dieser Welt liegt, soll der Mensch das sein, was er ist, und nicht danach greifen - um ein Traumsymbol seiner selbst zu sein.

Autor: Werich Jan
Perfektion ist eine wunderbare Sache, aber sie hat einen Makel. Sie bedeutet das Ende.

Autor: Werich Jan